Archiv der Kategorie: Allgemein

Schon 3 Monate Sendepause

Mit Schrecken haben wir heute festgestellt, dass wir seit unseren Weihnachtswünschen nichts mehr auf unserem Blog hinterlassen haben. Sorry!!! Aber jetzt: Unsere Zeit in Neuseeland nähert sich dem definitiven Ende. Pläne für die Weiterreise wurden schon reichlich geschmiedet, für aktuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuseeland | 1 Kommentar

Manukablüte in vollem Gange.

Heute der übliche Gang über die Schafweide, schonmal Lammkeule für Weihnachten sichten. Macht hier auf Urupukapuka immer wieder gute Laune und ist ausserdem noch gesund für den schlaffen Body. Etwas abseits der üblichen Strecke stehen unzählige Manukabüsche. Beim letzten Gang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Manukablüte in vollem Gange.

„Über den Wolken“

von Reinhard Mey war eines seiner Lieblingslieder, die er immer wieder gerne gesungen und auf seiner Gitarre begleitet hat. Wie wir gerade erfahren haben, hat Jack am vergangenen Mittwoch seine letzte Reise angetreten und sitzt jetzt sicherlich mit seiner Gitarre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuseeland | Kommentare deaktiviert für „Über den Wolken“

4 Tage Ausgangssperre

Nein, nicht wegen Corona, sondern: Ein dickes Tief hat sich vor 2 Tagen an die Ostküste der Nordinsel angehängt und will einfach nicht weiterziehen. Und das heißt: jede Dinghifahrt Richtung Land wird zum Badespaß. Für die Bay of Islands sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuseeland | Kommentare deaktiviert für 4 Tage Ausgangssperre

Leckereien aus dem Ofen.

Butternut Kürbis griechische Art. Drucken

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leckereien aus dem Ofen.

Frohe Ostern!

Allen ein ruhiges und erbauliches Osterfest. Bleibt alle gesund und munter. Drucken

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Ostern!

Whangarei zu Corona-Zeiten

Heute einige Besorgungen gemacht in Downtown. Als letztes einkaufen bei Paknsave. Vor dem Eingang eine riesige Schlange, gefuehlt 2 km. Es waren aber nur ca. 300 m. Immer wieder bewundernswert, wie diszipliniert und hoeflich die Menschen hier sind. Auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Whangarei zu Corona-Zeiten