Archiv des Autors: Rainer

7. Tag auf See

Eigentlich waeren wir ja schon laengst da, aber weil wir zu sparsam – oder geizig – sind, die Overtimegebuehren am Wochenende zu bezahlen, muessen wir aetzende Segelbedingungen ertragen. Weil das stabilisierende Grosssegel fehlt, werden wir durch die Gegend geschubst, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 7. Tag auf See

6. Tag auf See

Ein anstrengender Tag liegt hinter uns. Es fing so schoen an, zwar mit viel Wind, aber erst recht moderatem Seegang. Die GFS Wetterdaten versprachen 17 kn Wind aus SE, aber bekanntlich kann man bei GFS auch gerne noch 5-10 kn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 6. Tag auf See

5. Tag auf See

Die Seamounts haben wir unbemerkt hinter uns gelassen. Den ganzen Tag ueber hat der Strom uns geschoben, teilweise mit 1,5 kn. Jetzt hat er sich bei 0,5 eingependelt. Eigentlich brauchen wir den gar nicht. Im Gegenteil. Wir sind zu schnell, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 5. Tag auf See

4. Tag auf See

Der Motor konnte tatsaechlich den ganzen Tag aus bleiben. Eigentlich ein schoener Segeltag. Die Logge zeigte uns teilweise 6 kn, das GPS leider nur 4 kn ueber Grund. Wir hatten bis zu 2 kn Gegenstrom. So eine Gemeinheit! Puenktlich zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 4. Tag auf See

3. Tag auf See

Mit ca. 3 kn achterlichem Wind sind wir weiter geschlichen. Gegen Mittag liess der Wind immer weiter nach, dafuer nahm der Gegenstrom ordentlich zu. Mit bis zu 1,5 kn wurden wir ausgebremst und Meerbaer eierte nur noch durch die Gegend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 3. Tag auf See

2. Tag auf See

Um 9 Uhr kam endlich der erwartete Segelwind. Mit teilweise ueber 5 kn Speed wurden wir fuer die Geduld in der Flaute belohnt. Irgendwann gegen Mittag setzte sich dann tatsaechlich so ein bloeder Dummvogel genau auf den Pfeil unserer Windex. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2. Tag auf See

Start und 1. Tag auf See

Puenktlich um 9 Uhr geht der Anker vor der Ilot Maitre hoch. Meerbaer und wir sind bereit fuer das naechste Abenteuer. Australien, wie kommen! Zuerst ging es mit Motorkraft Richtung Riffdurchfahrt Passe Dumbea. Kaum draussen auf See gingen die Segel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Start und 1. Tag auf See