4000 sm

Seit dem 30.6.22, mit dem Start in Neu Seeland. Nach zuerst Fiji und denn Neu Caledonien sind wir tatsächlich in Australien gelandet. Angenehm überrascht sind wir von den Begebenheiten vor Ort. Zuerst Queensland, jetzt NSW mit Sydney haben wir als sehr positiv erlebt. Sehr netter Empfang in Bundaberg. Unglaublich freundliche Menschen getroffen und nicht zuletzt ein fantastisches Neujahrsfeuerwerk in Sydney gesehen. Die ganzen Unkenrufe etlicher Fahrtensegler – wie umständlich und unfreundlich es hier zuginge – haben sich als erstmal falsch erwiesen. Selber hinfahren und seine eigenen Erfahrungen machen ist immer noch die Devise. Alleine die Ostküste von Australien ist ein wunderschönes Revier. Noch sind wir nicht segelmüde und freuen uns auf neue Reviere. Wie alle inzwischen wissen, ist des Skippers Leidenschaft nicht das Bergsteigen sondern das Segeln. In diesem Sinne in immer eine handbreit Rum in der Bilge. 😉

Unterwegs zu sein ist einfach das Groesste.

Dieser Beitrag wurde unter Australien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sagt was dazu!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.