Archiv des Autors: Anne.

Einmal ist immer das erste Mal

Bei jedem Ankerplatzwechsel zerren wir normalerweise das Dinghi an einer langen Schleppleine hinterher und sobald wir uns dem  neuen Ankerplatz nähern, heißt es: „Dinghi kurz!“. Das ist schon fast ein Automatismus. Nur heute hat die Automatik leider versagt 😉 Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Einmal ist immer das erste Mal

Auf Tauchstation

Unter Maschine liefen wir in den letzten Tagen immer langsamer und wenn wir mit der Motordrehzahl höher gingen, stieg die Wassertemperatur. Ein untrügliches Zeichen, dass der Propeller zu einem Riff mutiert ist. Da hilft nur eins: abtauchen und schrubben. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Auf Tauchstation

Happy 2021!!!

Mittlerweile dürfte alle den Schritt in  ein hoffentlich besseres Jahr geschafft haben – die einen feiernd, die anderen schlafend. Das alte Jahr hat sich bei uns, um seinem schlechten Ruf gerecht zu werden, noch einmal mit einem Tritt vor das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Happy 2021!!!

Alle Jahre wieder…

… sind wir zu Weihnachten in Neuseeland. In diesem Jahr, wo wirklich alles anders ist als sonst, sind wir froh, dass es uns hierher verschlagen hat. Wir können – im Gegensatz zu vielen Anderen –  das Leben ohne Restriktionen genießen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder…

No more stress?

Pustekuchen! Nachdem wir vor 2 Tagen noch das Fischernetz aus unserer Kette gefummelt hatten, hatten wir uns einen schönen, neuen Ankerplatz gesucht. Lediglich ein einziges weiteres Boot in der Nachbarschaft – und das weit genug weg von uns (dachten wir). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für No more stress?

Nächtlicher Aktionismus

Gestern Abend, kurz nach dem Abendessen – wir saßen gerade bei unserer allabendlichen Kniffelrunde – zeigte unser Echolot NULL. Und das 2 Stunden vor Niedrigwasser. Da ging noch so einiges an Wasser weg. Die Würfel rollten so langsam Richtung Steuerbord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Nächtlicher Aktionismus

Great Barrier Island

  Wir sind tatsächlich da! Dran geglaubt hatten wir schon nicht mehr. Die Windrichtung stimmte zwar in den letzten Tagen so einigermaßen, aber die Stärke nicht. Einfach zuviel. Wir wollten nicht bei 30 kn und mehr hier rüber düsen, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Great Barrier Island