Monatsarchive: Mai 2015

Rückblick auf anstrengende 4.664 Seemeilen

4.664 sm, das sind ca. 9.000 km!  Dafür braucht der „normale“ Segler mindestens 5 Jahre. Und das haben wir in gerade mal 48 Tagen – inclusive 5 Tagen Unterbrechung auf der Robinson Crusoe-Insel – gesegelt. Wir sind die ganze Sache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rückblick auf anstrengende 4.664 Seemeilen

Pampelmusen satt!

Frisch aus dem Garten von Fritz gepflückt. Wir sind jetzt schon extrem süchtig nach den dicken Dingern. Und das Schönste: Die essen die hier nicht! Ist unglaublich, wachsen die doch in jedem Garten. Uns kann das nur recht sein. Überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polynesien | Ein Kommentar

Rikitea auf Mangareva

Heute erste zarte Gehversuche auf festem Boden :-). Klappte schon ganz gut, besser als zu vermuten war nach fast 50 Tagen auf See. Tja, 4664 sm oder mehr als 9000 km auf See. War schon ein Erlebnis. Jetzt ist hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rikitea auf Mangareva

49. Tag

Position 23.07 S, 134,48 W, vor Anker Rikitea, Ile Mangareva, Gambier Heute sind wir richtig angekommen! War noch eine nasse Fahrt hier runter, aber jetzt liegen wir vor Anker hier und freuen uns.

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

4. Tag

Position 23.09 S, 135,03 W, vor Anker BAie Anganui, Ile Taravai, Gambier Geschafft! Wir haben unsere erste Riffdurchfahrt gemacht und unser erstes Atoll in der Suedsee erreicht! Morgen mehr, fuer heute muss das reichen.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

47. Tag

Position 22.45 S, 132,50 W, Speed 0,0 Knoten, Kurs ? Grad. Der stille Ozean macht seinem Namen gerade alle Ehre. Glatt wie ein Ententeich. Nur der Schwell aus SW ist uns erhalten geblieben und der schaukelt uns. Seit heute Mittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 47. Tag

46. Tag

Position 22.30 S, 131,33 W, Speed 3,5 Knoten, Kurs 250 Grad. Nachdem gestern der Wind ja so gut wie kaum gepustet hatte, ist er zur Nacht dann ganz weg gewesen. Und die Gubfiles machten uns auch keine Hoffnung auf mehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 46. Tag