13. Tag

Position 33.07,3 S, 078.58,3 W, Speed 6 Knoten, Kurs 330 Grad
Wieder auf See. Bei der Armada war heute keine Rede mehr von Geld bezahlen. Wir haben uns dann auch schoen bedeckt gehalten. Es hat trotzdem fast einetunde gedauert, bis der gute Mann ein Blatt Papier ausgefuellt und mit Stempel und Unterschrift versehen hatte. Auf dem Rueckweg zum Meerbaer sind wir dann auch noch schoen nass geworden, weil wir gegen Wind und Wellen mit dem Schlauchboot andampfen mussten. Nachdem wir uns trocken gelegt hatten und das Dinghi fest auf dem Aufbau verzurrt war, ging der Anker kurz vor Mittag hoch und wir segeln nun unter einer Privatwolke mit fast 6 kn dahin, Kurs 23 Grad, dem Passat entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.