3. Tag auf See

Wenig Neues von Bord. Wir kommen voran, wenn auch langsam. Bischen Motorfahrt, bischen Segeln. Seit heute Morgen um 5:00 Ortszeit sind wir in einer Zone mit viel Regen und eher wenig Wind. Immer mal wieder läuft der Motor, zwischendurch dürfen auch mal die Segel wieder ran. Es bleibt mühsam, aber wir kommen in die richtige Richtung vorwärts. Alles gut an Bord. Position am 10.12.2017 um 11 Uhr 26.58 S, 167.52 E, Kurs 150 Grad, Speed 4 kn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.