Tag 4 auf See

Wir haben wohl ein super Wetterfenster erwischt. Es geht weiter im Sauseschritt. Am Nachmittag ging der Wind etwas zurueck, nur leider der Seegang nicht. Es war eine etwas unkomfortable Nacht. Ziemliches Gehopse und wir haben beide heute dicke Augen wegen Schlafmangel. Heute frueh ging der Wind dann auf seine alte Staerke zurueck und hat uns wieder ein grosses Stueck naeher an Neukaledonien gebracht. Landfall vermutlich morgen Mittag. Wir werden allerdings wohl noch eine Nacht am Anker verbringen muessen vor dem Einklarieren, weil wir es nicht schaffen werden, vor Bueroschluss im Port de Moselle anzukommen. Macht aber nix. Da koennen wir dann in aller Ruhe das Schiff aufraeumen, bevor die Offiziellen an Bord kommen.

Position am 04.10.2017 um 15.00 Uhr local time: 21.43 S, 169.04 E, Kurs 250 Grad, Speed 5,5 – 6,0 kn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.