31. Tag

Position 17.50,2 S, 103.03,4 W, Speed 5,5 Knoten, Kurs 260 Grad.
Weiter geht es nach Westen, wir haben eine schoenes Etmal geschafft! Meerbaer ist den dritten Tag rauchfrei geblieben, hoffen wir, es bleibt weiterhin so. Den Motor hatten wir schon seit Tagen nicht mehr laufen. Nur der Generator wird ab und an zum Leben erweckt, darf Wasser machen und Batterien laden. Einige Tage brauchen wir noch bis zu unserem Ziel. Die Tage vergehen gleichmaessig, die noch zu segelgenden Seemeilen werden weniger.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.