Whangarei zu Corona-Zeiten

Heute einige Besorgungen gemacht in Downtown. Als letztes einkaufen bei Paknsave. Vor dem Eingang eine riesige Schlange, gefuehlt 2 km. Es waren aber nur ca. 300 m. Immer wieder bewundernswert, wie diszipliniert und hoeflich die Menschen hier sind. Auch in Ausnahme-Situationen wie dieser. Klar gibt es auch Paniker, aber die verschwinden in der grossen Masse. Wir fuehlen uns sehr gut aufgehoben hier bei den Kiwis. Bei aller Ernsthaftigkeit gibt es auch viel zum Schmunzeln, wie heute in der Warteschleife zu sehen war.

Der Junge war voll im Corona-Kampfanzug.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuseeland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.