Die alkoholische Gärung…

Nein, keine Feuerzangenbowle, die wäre hier in den Tropen wohl fehl am Platze. Aber heute haben wir unsere Destillen-Arbeit erledigt. 30 Flaschen Bier à 0,75 l abgefüllt und zusätzlich 2 Flaschen Limoncello à 0,7 l . Das Bier muss noch ca. 2 Wochen stehen, damit sich Kohlensäure entwickeln kann, bevor wir anfangen können zu lenzen, aber der Limoncello, gut gekühlt, wurde bereits heute Abend zusammen mit Angelika und Bernd von der Friederike verkostet und für gut befunden. Die erste Flasche ist schon halb leer 🙁 Montag erst mal wieder neue Limetten auf dem Markt einkaufen, um eine neue Lage anzusetzen! Ansonsten bereiten wir uns auf die Weiterfahrt in die Inselwelt von Fiji vor.  Montag oder Dienstag soll es los gehen. Auf zu neuen Abenteuern!

—- Die Abfahrt hat sich doch noch etwas verzögert. Der SE-Wind war einfach zu stark.

Im Vordergrund der Limoncello

Dieser Beitrag wurde unter Fiji veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.