Skipperin läßt sich in Deutschland verwöhnen…..

……..also kann ich mal wieder meine Pfälzer Leibspeise genießen! :-). Herzpfeffer, Sauerkraut und Salzkartoffeln! Dazu einen „Schoppen“ Weisweinschorle und die Welt rückt wieder in die richtige Bahn.

natürlich im original Schoppenglas

natürlich im original Schoppenglas

 

Verdanken habe ich das alles den guten Freunde von der Pacifico und der Walkabout. Hermann schmuggelte Sauerkraut von Hamburg nach Fidschi und Frauke und Thomas von der Walkabout kramten in ihren Bilge ein Glas „“Cucrut“ aus! Aber der besondere Dank geht an meine Schwägerin Elke und meinen Bruder Helmut, die das Herzpfeffer von ihrem Schlachter organisierten. Schön noch eine kleine Restfamilie zu haben. Und gut zu wissen das es Menschen gibt, die nicht von Neid und Gier zerfressen sind. In diesem Sinne : Guten Appetit!

herzhaft, schmackhaft und mit vielen Erinnerungen verbunden.

herzhaft, schmackhaft und mit vielen Erinnerungen verbunden.

Dieser Beitrag wurde unter Fiji veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.