Der tägliche „Krankenbesuch“

Keine Sorge, wir sind alle beide gesund und munter! Der Besuch gilt unserem alten Mr. Perkins, der sich derzeit im Sanatorium Ray Roberts Marine befindet. Er wurde so ziemlich auseinander genommen, gereinigt, mit vielen neuen Dichtungen versehen und hat auch schon wieder neue Farbe bekommen. Vielleicht liegt es doch daran, dass wir einmal täglich bei ihm vorbei schauen und ihm seine Streicheleinheiten geben? Auf jeden Fall sind wir guter Hoffnung, dass er bald wieder an seinen alten Platz kommt und dort in Zukunft munter vor sich hin tuckern wird. Seine „Koje“ wird ja auch gerade von uns hergerichtet, damit er sich da wieder wohl fühlen kann. Der Rost ist weg, eine Lage Owatrol und eine Lage Rostumwandler sind schon aufgetragen. Heute gibt es die Grundierung und im Laufe der Woche noch zwei helle Anstriche, dann kann er kommen, der alte Herr.

auf dem Weg der Besserung!!!

auf dem Weg der Besserung!!!

Dieser Beitrag wurde unter Neuseeland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.