Back home…

Wir sind wieder auf unserem „Meerbaer“ angekommen und haben alles so vorgefunden wie erhofft: alles paletti, kein Wasser im Schiff – weder von oben noch von unten – , keine Vogelnester in den Bäumen, alles noch da, wo wir es verlassen haben.

Schon am frühen Nachmittag konnten wir die Leinen los machen und uns mit auflaufendem Wasser wieder Richtung Town Basin in Whangarei aufmachen. Der Liegeplatz war schon reserviert.  Jetzt müssen erst mal wieder die Vorräte aufgefüllt werden und die Vorbereitungen getroffen werden für Meerbaers „Landgang“ am 2. Februar.

Zum Wetter müssen wir sicherlich nichts berichten, oder? Für die, die es interessiert: Sonne, 26 Grad, leichter Wind 😉

Dieser Beitrag wurde unter Neuseeland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.