…noch sind die Koffer leer…

…aber morgen geht sie los, die P(l)ackerei. Noch schnell die letzten Sachen waschen – ist hier doch viel einfacher als an Bord. Dann müssen wir unsere Garderobe und unsere hier neu erworbenen Schätze auf die Koffer verteilen. Ob wir mit den 2 mal 23 kg auskommen? Mal sehen. Auf jeden Fall werden wir noch morgen hier den Winter genießen und uns gleichzeitig auf den Sommer in Neuseeland freuen. Endlich wieder ohne Socken und in kurzer Hose rumlaufen und nicht eingepackt wie die Eskimos! Doch vor dem Sommer haben wir leider noch 28 Flugstunden plus Warterei beim Umsteigen zu ertragen 🙁 . Aber die schaffen wir auch noch!

Dieser Beitrag wurde unter Abreise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.