Unterwegs nach Whangarei…

Einige Tage in der Bay of Islands haben wir bei mehr oder weniger „Schietwetter“ hinter uns. Jetzt fahren wir an der Ostkueste in Richtung Whangarei. Traumhafte Kulisse an Steuerbord, schroffe Felsformationen wechseln liebliche gruene Huegel ab. Leider mangels Wind mit dem Motor. Aber es tut der Freude ueber dieses schoene und interressante Land keinen Abruch. Heute Nachmittag werden wir Tutukaka Harbour erreichen. Dort uebernachten wir, um morgen nach Marsden Point zu laufen um auf die Flut, die nach nach Whangarei traegt zu warten.

Dieser Beitrag wurde unter Neuseeland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.