Die letzte Nacht

Noch 100 sm bis Neuseeland. Davor hat der Wettergott leider noch einmal eine Front gelegt, die mit Nordwestwinden bis 30 Kn auf uns wartet. Alles ist verzurrt, das erste Reff im Grosssegel und der Besan ist schon eingepackt. Haette nicht zu sein brauchen, so kurz vor dem Ziel. Ist ja erst die 5. Front auf den 1100 sm hierher. Die Kiwis sagen, absolut unmoeglich, das hatten sie noch nie!! Naja, muessen wir eben durch und vor allem heil ankommen. Unsere Skipperin erwartet uns schliesslich schon mit Steaks, gruenem Salat und Pommes. Plus eine grosse Flasche Coke!

Position: 33 45 S und 174 50 E

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.