Frische Himbeeren zu Weihnachten

Vorgestern kam Mario mit einem Weihnachtsgesteck und einem ganzen Pfund frisch gepflückten Himbeeren hier an. Soviel konnten wir gar nicht auf einmal verputzen, zumal wir beide ein wenig „angeschlagen“ sind – die Grippe geht um. Aber zum Marmelade kochen hat die Energie doch noch gereicht. Das Ergebnis: 3 schöne Gläser mit leckerer Marmelade.

die Marmelade ist fertig....

die Marmelade ist fertig….

Dieser Beitrag wurde unter Chile veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.