Ja ja, das ist Patagonia!

Nach einer eher unruhiger Nacht, der Wind hatte doch ordentlich gepustet, heute Morgen die große Überraschung! Der Hornopirén liegt halb voll Schnee, na sowas. Die Temperaturen sind in den Keller gerutscht und im Moment haben wir Schneeregen und Graupelschauer. Echt super! Das bedeutet, alle Luken dicht und den Reflex eine Stufe höher drehen. Gleich mal nach der Wettervorhersage schauen und sehen. was die Meteos uns heute wieder mal vormachen. 24 Stunden kann man den Jungs glauben, alles was darüber geht, ist Kaffeesatzleserei. Wir werden nie wieder über unseren guten Deutschen Wetter Dienst (DWD) mosern. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Chile veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.