Ganz am anderen Ende von Puerto Montt….

……hat sich der Südafrikaner Jeremy niedergelassen. Er kam vor 5 Jahren mit seiner Familie per Boot nach Puerto Montt und kaufte sich ein heruntergekommenes Steakhaus. Nach der Renovierung eröffnete er es dann unter dem Namen „Cotelé“ neu. Gestern Abend waren wir mit Hans und Ralf zu Besuch und haben nach Argentinien einmal mehr im Fleische geschwelgt. Es geht sehr rustikal an seinem Grill zu, der mitten im Raum steht und für zusätzliche Heizung sorgt.

Heizung inklusive

Heizung inklusive

Es war ein lustiger Abend mit sehr gutem Essen und leckeren Getränken. Eine Menge Seemannsgarn wurde gesponnen und viel gelacht. Die gute Laune hielt bis 1:00 nachts und alle waren sich einig, dieses noch einmal zu wiederholen. Mit dem Taxi ging es zurück zu unseren Schiffen.

links Ralf und rechts Jeremy

links Ralf und rechts Jeremy

 

Dieser Beitrag wurde unter Chile veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.