Monatsarchive: März 2011

Morgen geht es weiter!

Moren früh zu Unzeiten ((8:00) ist Niedrigwasser. Genau die richtige Zeit um den Fluss Rio do Paraguaqu hoch zu fahren. Circa 20 sm von Salvador und eine ganz andere Welt. Wir werden vor dem Städchen Maragogipe ankern. Am Samstag ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien | Ein Kommentar

Erstes Lebenszeichen nach mehr als sechs Wochen!

Heute, um 15:30 Ortszeit gab unser Herr Perkins die ersten Lebens- und Rauchzeichen von sich! HURRA! Er läuft wieder! Gestern Abend mit 30 minütiger Verspätung schwebte Anne wieder in Salvador ein. Es regnete und war schon dunkel, bis wir auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien | 3 Kommentare

Morgens um sechs……

…erwacht das Centro Nautico und auch Salvador. Die erste Fähre von Itaparica ist gerade angekommen. Moderne trifft Geschichte. Ein kleiner Kreuzfahrer auf dem Weg zum Hafen Das Fort bekommt den ersten Sonnenstrahl Ein weiterer schöner Tag mit viel Wärme und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien | Kommentare deaktiviert für Morgens um sechs……

Kohlen für den Autopilotmotor

Hier in Salvador gibt es eine Straße, da gibt es einfach alles! Es ist die Rua de Cotegipe auch genannt Caleada. Ungefähr 2km lang und im Stadtteil Bonfim. Mit der Taxe hin und zu Beginn der Straße schmiss mich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien | Kommentare deaktiviert für Kohlen für den Autopilotmotor

Zwischenmeldung.

Anne hat in Deutschland alles zusammen. Einspritzpumpe, Düsenstöcke und neue Düsen. Noch ein paar Kleinigkeiten und alles verschwindet in ihrem Koffer. Es war die schnellste und einfachste Lösung für unser Motorproblem. Irgendwie kommt es uns komisch vor, daß bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brasilien | Kommentare deaktiviert für Zwischenmeldung.

Die Lage hat sich etwas entspannt.

Wir haben in Deutschland eine Pumpe aufgetrieben!!!! Um den Transport und den 100% Zoll zu sparen ist Anne heute Abend nach Deutschland geflogen. Sozusagen vorgezogener „Heimaturlaub“. Kommt mit Hin udn Rückflug immer noch günstiger wie schicken lassen. Ausserdem ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien | Kommentare deaktiviert für Die Lage hat sich etwas entspannt.

Jetzt haben wir hier auch den „Supergau“

Die Einspritzpumpenwerkstatt hat unsere Pumpe für nicht reparaturfähig erklärt! Und eine entsprechende neue oder Austauschpumpe ist in Brasilien nicht zu bekommen. So’n Schiet! Wir hatten gleich ein ungutes Gefühl, als Raimundo gestern nicht mehr auftauchte. Eigentlich wollte er die Pumpe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien | Kommentare deaktiviert für Jetzt haben wir hier auch den „Supergau“