7. Tag auf See

Gerade mal 11 Stunden durfte unser Motor sich ausruhen, dann musste er wieder ran. Der achterliche Wind wurde immer weniger und nachdem wir die 3 kn-Marke eine Weile nicht mehr ueberschritten hatten, haben wir murrend Mr. Perkins aus seinem wohl verdienten Schlaf gerissen. Um 10 Uhr heute frueh erste Landsicht am Horizont. Die obligatorische Meldung an Maritime Radio haben wir ueber VHF abgesetzt und als ETA zwischen 20 und 22 Uhr Ortszeit angegeben. Wir sollen am Q-Steg anlegen und morgen frueh ab 8 Uhr die Officials erwarten. Same procedure as every year. Position am 7.12.2019. 0:00 Uhr UTC: 34 47 S; 173 51 E
Speed 5,2 kn
Kurs 146 Grad
Etmal 118 sm

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.