Taunga Island…

Um 12 Uhr waren wir schonmal 10 sm weiter auf Taunga Island. Erstmal einen Happen essen und denn rein ins 26 Grad kalte Wasser. Sohnemann ist gleich losgeschnorchelt und war nicht mehr zu sehen. Er ist total begeistert. Danach dann das Dinghi umgedreht und den Boden geschrubbt. Noch das Aries-Ruderblatt geputzt, damit es morgen in aller Herrgottsfruehe weiter gehen kann. Um 5:00 Uhr rappelt der Wecker, 60 sm liegen vor uns und wir muessen bei Tageslicht noch ankommen.

Dieser Beitrag wurde unter Tonga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.