Vava’u Sailing-Week

Für dieses Event hatten wir uns schon vor längerer Zeit online angemeldet. Wir hatten auf Informationen über Neuseeland und die Wetterbedingungen auf dem Weg dort hin gehofft. Im Nachhinein stellte sich dann heraus, dass dieses Event ganze 2 Wochen dauert, wobei die erste Woche gespickt ist mit Infos und die 2. Woche mehr für die Familie mit Spiel und Spass gedacht ist. Die 2. Woche ist für uns daher ziemlich uninteressant, aber die Info-Woche ist wirklich einfach grandios! Aus Opua und Whangarei in Neuseeland, das sind die beiden Orte, wo die meisten Segler ankommen, kamen etliche Leute nach Tonga. Die Sailing-Week wird außerdem gesponsort von vielen in Opua und Whangarei ansässigen Firmen, die auf Segler und ihre Belange spezialisiert sind. Montag früh schon konnte man die Dame von der Biosecurity mit Fragen löchern, was man nach Neuseeland einführen darf und was nicht wie sauber das Unterwasserschiff sein muss, damit man nicht gleich in den Kran geschleppt wird, um den Bewuchs zu entfernen – bei uns zum Glück nicht der Fall – usw., usw. Heute gab es ein gemeinsames Frühstück, danach die ersten Wetterinformationen, die uns endlich mal die Geheimnisse des Wettergeschehens im Südpazifik entschlüsselt haben. Morgen Früh dann um 11 Uhr ein Ausflug zu einer Schule mit typisch tongaischer Tanzvorführung der Schüler, danach Mittagessen, das die Mütter der Schüler zubereitet haben – eine kleine Spende ist immer gerne gesehen. Um 16 Uhr dann der 2. Teil des Wetterseminars und abends um 18 Uhr Pizza bis zum Platzen. Das alles für umgerechnet 8 Euro! Wer das ganze Spektakel mitmachen will, hat je Person 25 Euro zu zahlen. Wir sind froh, dass wir die Gelegenheit haben, dies mitmachen zu können. Die für uns interessanten Sachen sind damit morgen abgehakt und Mittwoch früh geht es dann weiter Richtung Süden, in die Ha’apai-Gruppe, wo es wunderschöne Inseln – die meisten unbewohnt – und Ankerplätze geben soll.

Dieser Beitrag wurde unter Tonga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.