Heute die versprochenen Schnorchelbilder.

Wieder einmal optimale Bedingungen zum Schnorcheln. Keine Welle, viel Sonne und keine Trampeltiere im Korallengarten. „Trampeltiere“, wasn das? Nu ja, pünktlich nach dem Frühstück baggern die Touriboote Leute hier zum Korallengarten. Die haben zwar alle Maske und Schnorchel, aber keine Flossen! Nun werden die ausgeladen und trampeln hier zwischen den Korallen herum. Stecken ab und an den Kopf unter Wasser und finden das wohl spitzenmäßig. Ok, des Menschen Wille ist bekanntlich sein Himmelreich. Die Sicht begrenzt sich bei solchen Aktion nahe Null, scheint aber niemanden groß zu stören. Eben deshalb gehen wir erst in der Mittagszeit zum Schnorcheln, weil die “ Trampler“ denn schon am Büffet abgefüllt werden. Also, nachstehend auf die Schnelle 9 Bilder von der fantastischen Unterwasserwelt hier.

eine rote Seeanemone

eine rote Seeanemone

eine Schule Meerbarben

eine Schule Meerbarben

Coral3

das pralle Leben

Coral4

sind die nicht schön blau?

niedlich

niedlich

Coral6

ein farbenprächtiger Bursche

Mördermuschel in blau

Mördermuschel in blau

Mördermuschel in türkis

Mördermuschel in türkis

viel Fisch

viel Fisch, ganz nahe

Dieser Beitrag wurde unter Polynesien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Heute die versprochenen Schnorchelbilder.