42. Tag

Position 21.25 S, 125.08 W, Speed 5,0 Knoten, Kurs 260 Grad.
……tiefdunkle Nacht, die bruellende See bricht sich an beiden Seiten unserer Nussschale. Salzige Gischtfinger lecken nach der Wache im Cockpit…….Halt Stop, wir sind aufm Meerbaer, nicht auf der ….! Also wie immer nix zu vertellen. Schoenes Etmal heute mit 142 sm, die Bewegungen immer noch so, dass der Skipper letzte Nacht aus der Koje geflogen ist. Hat aber keine bleibende Schaeden hinterlassen. Linseneintopf statt Sushi und noch knapp 550 Meilen to go. So koennte es ewig weiter gehen, und doch werden wir uns auf Gambier sehr gerne die Beine etwas vertreten. Alle Sitz- und Liegepositionen sind durchprobiert, die betroffenen Koerperteile koennen ein Liedchen zwitschern. Aber wer das nicht haben will, bleibt zu Hause im Lehnstuhl oder im Fernsehsessel.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.