Alles wieder verstaut und segelklar

alles wieder gut...

alles wieder gut…

Endlich wird unser Deck wieder frei! Der Skipper hat die Ankerkiste fertig, die Bordfrau die Vorpiek entrostet und konserviert und jetzt wird alles wieder eingeräumt. 4 Wochen lang hat der gesamte Inhalt der Vorpiek (Zweitanker, Segelsäcke, jede Menge Tampen und Festmacher, Paddel usw. usw.) an Deck gelagert. Aber nu is gut! Das Deck wird noch gewaschen – der Hochdruckreiniger ist gerade noch griffbereit, das muss man ausnutzen – die Genua wieder eingefädelt und dann steht unserem „Kurzurlaub“ nichts mehr im Wege. Motor und Generator sind gecheckt und laufen wie geschmiert, die Wassertanks und die Vorratsschapps werden morgen noch gefüllt und dann kann es endlich mal wieder losgehen! Leinen los und nix wie weg aus der Marina. Das ist einfach nicht unser Leben. Segeln oder am Anker hängen ist eher unsere Welt. Wir freuen uns schon drauf!

frisch verzinkt

frisch verzinkt

Dieser Beitrag wurde unter Chile veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Alles wieder verstaut und segelklar