Mitternacht 12

111 sm Etmal. Aber nur weil der Motor ab 5:00 Ortszeit mitlaeuft. Eben gerade konnten wir ihn fuer eine dreiviertelstunde abstellen. Pustekuchen! Jetzt laeuft er wieder. So war mal wieder die Zeit und die Ruhe fuer einen ordentlichen Topf Tomatensosse al la Meerbaer. Die erste Lage gab es zu gruenen Tortellinis, der Rest wandert in den Kuehlschrank um spaeter auf Pizza oder Pasta Verwendung zu finden. Tja, eigentlich waere das Segelleben hier im Suedatlantik recht angenehm. Aber das Motto gilt: Vorwaerts zu kommen um fast jeden Preis. Die naechste Front lauert schon ueber den Anden und rumtroeddeln ist hier absolut nicht angesagt. Der Respekt vor dem Wetter ist doch recht gross und so schleichen wir uns die Kueste Richtung Sued runter. Aktuelle Pos: 47 12 S 065 17 W.Kurs 180 Grad 5,5kn Speed

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.