So gut wie fertig zur Abfahrt

500 l Wasser, 450 l Diesel, Obst, Gemüse, Fleisch, Konserven, Getränke usw., usw. Alles verstaut. Weil uns nun für die kommenden 10-14 Tage leichte Winde vorhergesagt wurden, haben wir noch die Starkwind- gegen die Leichtwind-Genua getauscht und den Blister griffbereit gestaut. Morgen früh noch zu den Behörden (Zoll und Immigration), dann kann es endlich los gehen. Sollte sich die letzte Wettervorhersage bestätigen, werden wir wohl 12-14 Tage brauchen. Aber der Wetterbericht ändert sich hier so oft, dass man sich nicht darauf verlassen kann. Es kann uns also ebenso eine Phase mit stärkeren Winden erwischen. Warten wir es ab. Wir nehmen es so, wie es kommt. Sofern möglich, werden wir wie früher täglich einen kleinen Lagebericht abgeben.

Letzter Sonnenuntergang in Fidji (Lautoka)

Letzter Sonnenuntergang in Fidji (Lautoka)

Sota tale (see you again). Fidji, wir kommen wieder!

Dieser Beitrag wurde unter Fiji veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.