10. Tag

Heute war Inseltag angesagt! Doch schoen hier und wir haetten dieses beinahe verpasst. Der ganze Archipel ist schon seit 1935 Nationalpark uns seit 1972 Unesco Biosphaeren-Schutzgebiet. Heute hatten wir strahlenden Sonnenschein und 25 Grad im Schatten. Eine kleine Wanderung haben wir auch schon gemacht und dabei die Armadastation besucht. Alles und alle sehr relaxt hier, jetzt wo die Nachsaison begonnen hat. In der Bucht hier gibt es riesige Schwaerme von Fischen und das Wasser ist total klar. Auf 10-12 m Tiefe koennen wir unsere Kette und den Anker sehen. Mal sehen, was das Tief uns fuer Konditionen bringt, noch ist es ruhig, aber das Baro geht in den Keller.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.