440 m Schwimmleine…

 

440m 16mm Schwimmleine

440m 16mm Schwimmleine

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nun haben wir auch endlich eine Lösung zum Stauen der langen Schwimmleinen gefunden: einfache Wäschekörbe aus Plastik.

 

eindrehen der Leine in den Behälter, Daphne guckt zu...

eindrehen der Leine in den Behälter, Daphne guckt zu…

Nun müssen nur noch die zwei Rollen à 220 m abgewickelt und dann in je zwei gleich große Stücke à 110 m geteilt werden. Ist leichter gesagt als getan. Beim Abwickeln vertüddelt sich die Leine und beim Einpacken in die Körbe muss das alles sauber laufen. Aber mit zwei Dreifach-Umlenkrollen und einem fast 50 m langen Steg ist auch das gut zu bewerkstelligen.

 

Knapp 50 m lang ist der Steg

Knapp 50 m lang ist der Steg

Das Ergebnis ist zufriedenstellend. Die Körbe müssen jetzt nur noch (2) am Heck und (2) am Mastkorb befestigt werden, damit sie uns bei Seegang nicht auf Wanderschaft gehen.

Dieser Beitrag wurde unter Argentinien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.