Bye bye…

Da geht es hin, unser schönes OCTender. Wir müssen uns leider davon trennen. 3 Jahre lang waren wir wirklich happy damit. Nur auf den langen Seestrecken hatten wir Probleme mit dem sicheren Stauen an Deck. Wir konnten unsere Fock nicht setzen, wenn das Dinghi an Deck lag und das ist leider ein schweres Sicherheitsrisiko. Bisher hatten wir Glück und sind nicht in schweres Wetter geraten. Aber man soll sein Glück nicht herausfordern. Und so haben wir uns schweren Herzens entschlossen, das gute Stück zu verkaufen und uns (wieder) ein Gummi-Moped zuzulegen, das wir bei Bedarf zusammenlegen können. Ob wir letztendlich damit glücklich werden, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall sind die neuen Besitzer glücklich damit abgedampft.

Da geht es hin…

Dieser Beitrag wurde unter Neuseeland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.