Radlerträume…….

bici1

eine hübsche Olimpia……..

schon in Uruguay brauste eines Tages so ein kleines Maschinchen an uns vorbei. Summte wie ein Moskito vor sich hin. Hier in Argentinien auf dem Weg von unserem Spanischunterricht zum Carrefour überholte uns auf der Libertador auch so eine Moskito! Wir strampelten leicht bergan – naja, so 3 % – und die Kiste zog locker mit 35 km/h an uns vorbei. NEID…kam natürlich sofort als erstes auf. Als zweites: Wo gibt es die Dinger?

Nun, die Auflösung gab es beim Baumarkt Sodimax, neben Carrefour. Ein Baumarkt übrigens wie in Deutschland. Nur mit noch mehr Sachen fürs Häusle bauen und selbermachen. In eben diesem Baumarkt in der Fahrradabteilung stehen die Dinger, heißen Olimpia und sind einfache Fahrräder mit einem 2-Takt-Motörchen.

bici2

sieht bischen „chinesischmäßig“ aus, das Motörchen

Aktueller Preis: 2699.– Pesos, also 485 €……..ein Witz angesichts des Fahrrades darunter.

Aber, aber……….mangels Masse bleiben wir bei unseren roten BMX-Flitzern, schliesslich haben die zusammen nur die Hälfte der Olimpia gekostet.

unsere roten Renner

unsere roten BMX-Renner

Aber schön sind die Kisten doch und absolut exotisch – jeder deutsche TÜV-Beamte hätte Albträume bei der Vorstellung. dass so eine Kiste auf deutschen Strassen fahren dürfte!*lach

Dieser Beitrag wurde unter Argentinien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.