Zurück aus dem Deutschland-„Urlaub“

Nach 3 Wochen im kalten Deutschland sind wir nun wieder in unserer „Heimat“ angekommen. Wir wurden auch gleich mit großem Hallo vom Gesa und Onno von der „Ballerina“ und Diana und Philip von der „Miles ahead“ empfangen. So hatten wir gleich Hilfe beim Transport unserer schweren Taschen zum Boot. Zur Krönung gab es dann noch eine Einladung zu einer Paella am Abend. Diana hat sich mal wieder selbst übertroffen. Gekocht und gegessen wurde auf der „Ballerina“ (wegen des größeren Platzangebotes). So lässt man sich das Heimkommen gefallen. Da mussten sich unsere Mägen auch nicht so schnell wieder an kleinere Mahlzeiten gewöhnen. Sie waren ja noch reichlich gedehnt von der guten Verpflegung bei Eltern und Kindern.

Paella von unserer belgischen 5 Sterneköchin Diana

Dieser Beitrag wurde unter La Gomera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.