162 sm in 24 Stunden

Position: 17.49 S, 166.16 W, Speed 7 Kn, Kurs 265 Grad
Das war bisher unser bestes Etmal, seit wir unterwegs sind, und das trotz 2 Stunden, wo der Wind noch geschwaechelt hat! Und der Wind steht immer noch durch. Morgen soll es noch so bleiben, bis er dann wohl wieder in die Knie geht. Das wollen wir auf jeden Fall noch geniessen. Auch wenn zwischendurch die Schuhe des Skippers immer mal wieder durch eine neugierige Welle, die ins Cockpit sehen will, geflutet werden. Natuerlich immer erst dann, wenn sie gerade mal wieder trocken geworden sind. Bisher hat es uns beide noch nicht erwischt. Wir verkriechen uns unter der Sprayhood und bisher ist das Wasser immer nur in den hinteren Bereich des Cockpits gespritzt. Auch unser gelegentlicher Rundblick ueber die Sprayhood hinaus ist bisher ohne Dusche vonstatten gegagen.
Fuer alle Freunde der Walkabout: viele Gruesse von Frauke und Thomas, es geht beiden gut, Position am 10.09. um 5 Uhr UTC 17.25 S, 165.49 W

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.