Santiago de Chile……

Die Hauptstadt von Chile erreichten wir nach einer weiteren 25- stündigen Busfahrt. Allerdings diesmal in einem Cama-Suite Bus.Cama-Suite bedeutet einfach mehr Beinfreiheit und breitere Sitze. Trotzdem bleiben 25 Stunden einfach ne ganz schön lange Zeit in einem Bus! Anyway, nach 5 Stunden waren wir in Antofagasta, eine Hafenstadt an der Pazifikküste Chiles. Wir nutzten die 1 Stunde Aufenthalt, um eben mal vom Busterminal zum Strand zu sprinten! Somit haben wir schonmal die Füsse in den Pazifik vor unserem „meerbaer“ gesteckt. Na hoffentlich nimmt er uns dass nicht übel! Aber weiter im Text. Um 14.30 angekommen und 30Min. später in unserem Hostel, blieb nur noch kurz etwas essen und denn ab in die Falle!

Unser Hostel „Happy House“ in einer Villa von 1902. Oberspitzenmäßig!

Dieser Beitrag wurde unter Chile veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.