Unser letzter Tauchgang auf El Hierro

Leider, leider war vorgestern unser letzter Tauchgang auf der Insel El Hierro. Wir waren mit Günter von der Basis Fan Diving nochmal mit dem schnellen Zodiac rausgefahren. Allzu weit waren wir nicht, nur eben um die Hafenmauer auf den Tauchplatz Punta Restinga 1. Ein Riff, das direkt vor dem Hafen Restinga liegt. Klasse Tauchgang, Ankertiefe 8m, dann runter bis knapp 17 m und am Riff längs wieder zurück. Irres Tauchen am Riff entlang und über uns der Seegang, der sich an den Felsbrocken bricht. Viel Fisch, für uns als Krönung ein Schlangenaal. Imposant gezeichnet und vom Erscheinungsbild eher eine Schlnge als ein Aal. Wir haben mit unserem Guide Günter viel gelernt auf diesen 7 Tauchgängen  und sind vom blutigen Anfängerstatus etwas abgerückt (hoffen wir doch!!)

Morgen wird der Propeller und der Rumpf vom Meerbaer noch geputzt. Dann die Tauchklamotten getrocknet und weg gepackt. Nächste Woche geht es wieder rüber nach La Gomera. Ewas über 50sm gegen den vorherrschenden Passat.

Dieser Beitrag wurde unter El Hierro veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.