Unter Wasser ist es auch schön (Gummimännchen erster Teil)

......fertich, aber gut drauf!!!!

......fertich, aber gut drauf!!!!

Heute war unser erster Tag „unter Wasser“. Aber bis wir erst mal so weit waren, war es ein harter Weg. Bis wir  unser Equipment angezogen hatten und zum Einstieg ins Meer gelaufen waren, waren wir schon zu ersten Mal nass, aber nur von innen. Leider war das Meer nach der recht windigen Nacht und bei der derzeit vorherrschenden Windrichtung zu unruhig und vor allen Dingen zu unsichtig. Also zurück marsch, nass wie die Katzen in den Bus und ab nach Puerto del Carmen in den Pool. Da konnten wir dann zum ersten Mal ausprobieren, wie es sich unter Wasser atmet. Das ist schon eine tolle Erfahrung. Nach einer Stunden und viel Lob von den Tauchlehrern (natürlich ist die aktuelle Gruppe immer „super“) waren wir dann doch ganz schön abgekämpft. Man glaubt kaum, wie anstrengend es ist, wenn man es nicht gewöhnt ist. Morgen soll es dann ins „richtige“ Wasser gehen. Wir fahren nach Puerto del Carmen an den Strand und wollen da unseren ersten richtigen Tauchgang machen. Wir sind schon ganz gespannt.

Unsere beiden Tauchlehrer

Unsere beiden Tauchlehrer

Dieser Beitrag wurde unter Lanzarote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.