Es kann wieder gepflegt geknödelt werden

Fast eine ganze Woche mussten wir „eimern“.  Aber seit heute Nachmittag läuft unsere neue Toilette. Die ersten „Testgänge“ hat sie mit Bravour bestanden. Strom läuft, alle Wasser- und Abwasserleitungen sind dicht. Wir sind begeistert!

Mittlerweile haben wir auch das Chaos beseitigt und alles geputzt. Während der Bauzeit konnten wir im Boot fast nur noch mit Stelzen laufen. Überall stand oder lag Werkzeug rum, die neuen Schläuche hatten das Cockpit verstopft und der entstandene Staub sah und frech in die Augen. Aber jetzt ist (fast) alles wieder verstaut – und sogar noch mehr als vorher. Durch den Ausbau der alten Vakuumanlage haben wir unter der Sitzbank jede Menge Stauraum dazu gewonnen. Man glaubt gar nicht, wie schnell der wieder zugestopft ist 😉

Die Verschönerungsarbeiten am Boden kommen erst nach Weihnachten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuseeland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.