Kräutergarten à là Meerbaer

Unser kleiner Kräutergarten wird von uns täglich gehegt und gepflegt. Rosmarin und Thymian sind bereits als kleine Pflanzen seit Deutschland an Bord. Ursprünglich gehörte noch  Oregano dazu, aber der hat bereits im Seegang vor England die unvorhergesehene Salzwasserdusche nicht überlebt. Rosmarin und Thymian konnten wir mühselig wieder aufpäppeln und diese beiden Pflanzen sind anscheinend mittlerweile seewasserresistent. Auch weitere Duschen konnten ihnen nichts mehr anhaben. Nur haben sie nicht so die rechte Zeit, um größer zu werden, denn die Erntezyklen sind doch recht kurz. Es geht eben nichts über frische Kräuter aus dem eigenen „Garten“. Basilikum wird bei uns im 4-Wochen-Rhythmus gesät, pikiert, gehegt, gepflegt und dann geerntet. Einfach lecker!!!

Unser Kräutergarten

Unser Kräutergarten

Dieser Beitrag wurde unter Lanzarote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Kräutergarten à là Meerbaer

  1. Armin Hünerfauth sagt:

    Hallo ihr zwei,

    Alles gute im Neuen Jahr!!!

    wir sind heute aus unserem Sylvesterurlaub gekommen, bei -20 grad mit viel Schnee und reichlich Sonne ,aber kaaaalt igeln wir uns im Haus ein.
    Bart ab“sieht doch gleich besser aus“ die Backen nicht mehr so dick,sag mir,wie geht der Trick.
    Bis bald und ein kräftiges Helau,auch Grüsse von meiner Frau !!!

    Armin und Marianne