Archiv des Autors: Rainer

Pippis, Räucherfisch und viel Ruhe.

Jim’s Place ist die richtige Location für ein paar erholsame Tage. Idyllisch am Te Puna Inlet liegt die kleine Halbinsel, die Jim und seiner Familie gehört. Pippis am Strand, Austern an den Felsen und reichlich Fisch im Wasser liefern, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pippis, Räucherfisch und viel Ruhe.

Tag 8

Kaum sind wir in neuseelaendischen Gewaessern, schon koennen wir wieder ueber den lokalen Wetterbericht schimpfen. Stimmt wieder alles nicht. Angesagt ist Westwind, der uns schoen mit halbem Wind Richtung Bay of Islands schieben wuerde, was haben wir? Nordwestwind, also schoen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag 8

Tag 7

Eine Woche und 10 Grad niedrigerer Wassertemperatur stehen wir 100 sm vor dem Nordkap von Neuseeland. 18,2 Grad zeigte das Wasserthermometer heute Morgen. Eigentlich ein Grund sofort umzudrehen! Nach einer unspektakulaeren Nacht fahren wir jetzt unter Motor durch den kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag 7

Tag 6

Ende der Gemuetlichkeit. Meerbaer ballert bei 20-25 kn Wind aus ESE hoch am Wind gegen die Wellen an. Kurs leider immer noch 170 Grad. Spaetestens morgen Vormittag muessen wir wenden und wenn wir Pech haben, nach NE laufen. Hoffen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag 6

Tag 5

Vorbei mit Bay liegt an. Wir segeln zwar, nachdem wir die Nacht ueber eine fast Flaute mit Motor passiert haben, aber leider nur nach Sueden. Der Wind hat auf ESE gedreht und soll vorerst so bleiben, vielleicht ab und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag 5

Tag 4

Noch 470 sm bis zur Bay of Islands. Norfolk passieren wir gerade 40 sm im Osten. Momentan liegt die Bay direkt an. Entgegen allen Unkenrufen laeuft Meerbaer auch hoch am Wind super. Liegt allerdings auch daran, dass wir eine zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag 4

Tag 3

Noch 560 sm bis zur Bay of Islands, es läuft. Zwar langsam aber immerhin. Meerbaer ist nicht fuer Spitzenleistung am Wind bekannt, aber wenn es sein muss, kann er es auch. Es ist ein Wunder , wie die alten Segel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag 3