Archiv des Autors: Anne.

Weihnachten im Dauerregen

…und was macht man da? Natürlich lecker essen: Und danach liegen wir vollgefressen auf dem Sofa, streichen über unsere dicken Bäuche und ziehen uns einen Film rein. So ist Weihnachten 😉

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuseeland | Kommentare deaktiviert für Weihnachten im Dauerregen

FROHE WEIHNACHTEN !!!

wünschen wir unserer Familie, unseren Freunden und allen fleißigen Lesern dieses Blogs

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für FROHE WEIHNACHTEN !!!

„Back home“ in Neuseeland

Nach 8 Tagen und 13 Stunden haben wir es geschafft. Mit ca. 100 sm Umweg sind wir in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Opua eingelaufen und haben am Q-Dock angelegt. Morgens um 9 Uhr kamen dann auch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland | Kommentare deaktiviert für „Back home“ in Neuseeland

Abschied von Neukaledonien

Das Warten hat ein Ende. Morgen früh geht es los Richtung Neuseeland. Heute Vormittag haben wir die Behördengänge erledigt (Immigration, Zoll und Hafenkapitän) und die letzten Einkäufe getätigt. Viel zu kaufen gab es nicht, denn wir dürfen nichts Frisches nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neu Kaledonien | Kommentare deaktiviert für Abschied von Neukaledonien

Unter Beschuss

Der Tag war anscheinend noch nicht aufregend genug. Nach einem ausgiebigen Frühstück und der nachgeholten Nachtruhe wollten wir uns gerade einen schönen Kaffee gönnen, da gab es einen lauten Knall. Das Geräusch kannten wir schon. Bereits vor 3 Tagen hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neu Kaledonien | Kommentare deaktiviert für Unter Beschuss

Fette Beute

Wegen des angesagten starken Westwindes hatten wir uns auf die Ostseite der Bucht von Nouméa verholt. Eigentlich Anker-Verbotszone, aber auch die Locals hatten sich hierher verpieselt. Und wir lagen eigentlich nur 30 m neben der Begrenzungsboje. Sollte also kein Problem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neu Kaledonien | Kommentare deaktiviert für Fette Beute

Der Frustspiegel steigt

Es ist wirklich schön hier in Neukaledonien. Klares, mittlerweile auch warmes Wasser, schöne Ankerplätze, nette Leute. Wenn nur die Preise nicht wären! Bei jedem Gang durch den Supermarkt oder über den Markt steigt der Frustspiegel höher und höher. Neukaledonien war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neu Kaledonien | Kommentare deaktiviert für Der Frustspiegel steigt