3. Tag im Minerva Riff

Gerade laeuft hoher Besuch ins Riff. P 201, ein Wachschiff, vermutlich aus Tonga. Ansonsten soll der Wind im Laufe der kommenden Nacht auf 20 Kn runter gehen. Wenn die Wetterfroesche recht haben ,bekommen wir danach Flaute. Das wird unseren Aufenthalt hier dann uebers Wochenende verlaengern. Vielleicht kommen wir ja denn zu einem Spaziergang auf dem Riff bei Niedrigwasser.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.