Tag 4

Noch 470 sm bis zur Bay of Islands. Norfolk passieren wir gerade 40 sm im Osten. Momentan liegt die Bay direkt an. Entgegen allen Unkenrufen laeuft Meerbaer auch hoch am Wind super. Liegt allerdings auch daran, dass wir eine zwar recht hohe, aber doch gleichmaessige und lange Duenung aus Ost haben ohne strubbeligen Seegang, der uns sonst ausbremsen wuerde. So geht Meerbaer wir im Fahrsstuhl gemuetlich rauf und runter, ohne an Speed zu verlieren oder aus dem Kurs gedrueckt zu werden. Durch den gleichmaessigen Winddruck haelt auch unser geflicktes Segel. Also alles in Butter auf’m Kutter.
Position am 15.12.2018 00.00 Uhr UTC: 28.49 S, 168.41 E, Kurs 145 Grad, Speed 5 kn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.