Noch einmal schlafen…

Morgen geht es endlich los Richtung Neukaledonien. Das Wetter scheint soweit in Ordnung zu sein. Wir werden sehen, wir nehmen halt, was kommt.

Gestern und heute haben wir uns die Tage in der Marina gegönnt, um in Ruhe alles für die Überfahrt klar zu machen. Wie immer musste Meerbaer mal wieder vom Camping- auf Hochsee-Modus umgebaut werden. 2 Tage lang haben wir gerödelt und geackert, und das bei über 30 Grad und 80 % Luftfeuchtigkeit. Heute Nachmittag kam zudem noch ein dicker Tropenregen runter, der die Luftfeuchtigkeit noch ein wenig höher getrieben hat. Wir sind bald eingegangen. Jetzt können wir uns auch vorstellen, wie es hier in Fiji während des Sommers ist. Dann ist es noch wärmer und noch schwüler. Wollen wir nicht!

Morgen früh um 9.30 Uhr treffen wir die Offiziellen zum Ausklarieren und dann Leinen los und ab! Wir freuen uns schon drauf.

Wir werden versuchen, solange wir unterwegs sind, jeden Tag einen kleinen Bericht ins Netz zu stellen. Der wird allerdings nicht, wie früher, automatisch auf Facebook  publiziert. Wer also Interesse daran hat, wie es uns unterwegs ergeht, muss über unseren Blog www.meerbaer.info gehen.

Dieser Beitrag wurde unter Fiji veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.