Maghellan-Strasse erreicht.

Wir haben es geschafft! Feuerland und Kap Hoorn sind umrundet und wir sind in der Maghellan-Strasse angekommen. Natuerlich haben wir den eigentlich verbotenen Kanal genommen. Auf der regulaeren Route waeren es 60 sm mehr gewesen. Also Spritsparen und Naturschutz in einem Rutsch. Bischen kribbelig war die Durchfahrt schon und natuerlich hatten wir mal wieder den Wind voll auf der Nase. Jetzt in der Maghellan Strasse ist er prompt eingeschlafen, unser Kurs wuerde Segeln erlauben. Aber wir sind ja nicht mehr waehlerisch :-)! Schon kein Wind ermoeglicht das Vorwaertskommen in die richtige Richtung. Wir freuen uns auf den naechsten Ankerplatz, naemlich die Bahia Fortescue, wo vor uns schon die „Beagle“, die „Desiree“-Flotte und nicht zuletzt die „Spray“ von Joshua Slocum geankert haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Maghellan-Strasse erreicht.

  1. Vieth sagt:

    Glückwunsch