Erste Etappe

Nach viereinhalb Stunden Motorfahrt sind wir in Puerto Toro angelandet. Dank der Fuehrung von Oswaldo sind wir im Norden von Navarino durch den Archipelago Holger gefahren. Eine Strecke die wir uns nie getraut haetten, weil einfach unser aktuelles Kartenmaterial nicht dafuer geeignet ist. Jetzt liegen wir an der Fischerpier laengseits und geniessen die frische Luft und die unbglaubliche Stille hier. Die Wettervorhersage fuer morgen ist ziemlich gut und um 5:00 morgen frueh geht es weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.