Mitternacht 7

44sm weiter, nun liegen wir schon wieder vor Anker und zwar in Puerto Santa Elena. Na ja, Puerto. Eine grosse Bucht auf 44 30 S 065 20 W, ausser ner einsamen Fischerhuette am Strand gibt das nix hier. Keine Menschenseele zu sehen und Meerbaer und Lojan sind die einzigen Boote weit und breit. Aber die Tierwelt ist absolut enorm. Albatrosse, Sturmvoegel, Moewen, Haubentaucher, Pinguine, Robben, Seeloewen .usw um uns herum. Einfach fantastisch! Morgen geht es weiter zu Caleta Horno, wo wir ein paar Tage wohl ausspannen, kleinere Reperaturen machen und ein wenig wandern wollen. Ausserdem muessen die Winterbetten in die Bezuege, weil es schon empfindlich kalt wird nachts. Wassertemperatur nur noch 14 Grad. Bibber, Bibber! Sonst alles bestens und alles in Topverfassung!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.