Wir leben noch…..

……aber hier in Barlovento gibt es zur Zeit – oder auch schon länger- leider kein Internet mehr. Woran es auch immer liegt – an der Unfähigkeit der Techniker oder an unbezahlten Rechnungen. Keiner weiß, warum nix funktioniert hier. Wir waren schon richtig verwöhnt vom schnellen Internet beim Yachtclub Argentino. Ansonsten sind wir schwer beschäftigt unser Schiff für die Reise in die Roaring Fourties fit zu machen. Langsam stellt sich auch das altbekannte Reisefieber ein. So vieles muss noch erledigt und besorgt werden. Die ersten Yachten sind mittlerweile in Mar del Plata eingetroffen und warten auf ein Wetterfenster Richtung Süden. Wir warten erstmal auf Jacques und werden spätestens Ende November uns auf den Weg nach Süden machen.

Dieser Beitrag wurde unter Argentinien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wir leben noch…..

  1. Regina sagt:

    Nur nix ü berstürzen. Ihr habt Zeit genug. Das wichtigste ist die Proviantierung – fest und flüssig – und die Schwimmleinen. Ach ich will mit……festmitdemfussaufstampf….. Es ist sooooooo schööööööön da unten. Ihr dürft euch riesig freuen!!! GLG aus Whangarei/NZ