Es wird eingeheizt

Das gute Stück, mit summendem Wasserkessel! Für den Grog?!

Das gute Stück, mit summendem Wasserkessel! Für den Grog?!

Wir dachten schon, der Herbst käme gar nicht mehr. Nu is er da! Gestern noch hatten wir 20 Grad und strahlenden Sonnenschein, aber schon am Nachmittag ballten sich die vorhergesagten dicken Wolken zusammen und abends fing es dann auch an zu schütten wie aus Eimern. Was sind wir froh, dass wir die neuen Fenster drin haben! Und sie sind dicht! Kein Wasser findet seinen Weg durch irgendwelche Ritzen ins Schiffsinnere. Heute Nacht fiel das Thermometer dann auch wie versprochen auf 6 Grad und kam tagsüber nicht über die 12 Grad raus, und das bei wieder strahlendem Sonnenschein. Gut, dass wir vorsorglich schon den Schornstein für unseren Refleks-Ofen bereitgelegt hatten. Wir mussten ihn nur noch montieren, die Dieselleitung aufdrehen, den Ofen anzünden und die Heizkörper ein wenig entlüften. Jetzt verbreitet sich muckelige Wärme im Schiff.

Dieser Beitrag wurde unter Argentinien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Es wird eingeheizt

  1. Peter und Barbara Vieth sagt:

    So wie Ihr den Herbst erwartet habt, warten wir sehnsüchtig auf den Frühling/Sommer. Leider ist es kalt und regnerisch, hoffentlich gibt es dieses Jahr nicht so ein disaster wie 2012. Liebe Grüsse